2.3. 7. Radtag, Haast – Fox Glacier

Link zu Fotos des Tages:

https://www.dropbox.com/sh/3l3hngacgqxsdch/AAB2o0lsaXQ2gKT7aQoGlSc-a?dl=0

Link zu Strecke des Tages: 123 Km 1500 Hm

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=lkhnimsrpgryihqs

Der Tag begann bei strahlblauen Himmel in diesem beschaulichen Nest, wo man wirklich meinen könnte, man wäre am Ende der Welt. Mein Zimmernachbar, ein rüstiger Engländer, denke er war an die 80 Jahre,  rüstete schon wieder auf für die nächste Wandertour und beklagte die vielen Stiche der Sandflys, einer Mückenart, die hier wirklich zur Plage geworden ist. Deren Stiche schmerzen sehr und jucken lange. Hab mir gleich ein Mittel gekauft, da gestern an Straßen, wo stehende Gewässer sind, schon Schwärme aufgetreten sind und ich fluchtartig mit dem Rad das Weite suchte. Frühstück in der Bagpackersküche zu bereiten, vorher im Laden einkaufen, Satteltaschen aufrüsten, alles dauert immer eine gute Stunde und so ging`s kurz nach 9:00 Uhr los auf den neuen Tagestrip. Ein Schild an der Straße. ¨Nächste Tankstelle in 120 Km¨ So schön die Landschaft auch ist an der Pazifikküste, wo die Straße zwischen Strandbereichen und kurvigen, knackigen Steigungen teilweise in den Regenwald führt, so einsam ist es auch hier.

IMG_160305_230836967-1600x1200 IMG_160305_230853391-1600x1200

Nur Wohnmobile und Busse die einem begegnen.  Im letzten Drittel der Strecke fielen mir bei wieder eintretenden Gegenwind und doch knapp 30 Grad die Steigungen ganz schön schwer vor. Richtig durchgeschwitzt oben angekommen, musste man bei der nächsten Abfahrt die mühsam erklommenen Höhenmeter wieder verbraten und das ganze Spiel wiederholte sich. Zermürbend! Aber, ist eben Neuseeland. Wurde ja auch schon gewarnt. Der Tag verlief, da keine Abwechslung auf der Straße, einförmig und ich war froh so gegen 16:30 Fox Glacier erreicht zu haben, ein Touristenausgangspunkt für Wanderer, Skifahrer, Heliflüge… Meine Trinkvorräte reichten aus. Das bereits gebuchte Bagpackers war schnell gefunden und zur Feier des Tages gönnte ich mir für 6 Dollar eine Komplettwäsche all meiner durchgeschwitzten Sachen.

IMG_160305_230930505-1600x1200 IMG_160305_230945548-1600x1200

War ein anstrengender Tag, der morgen früh gleich mit den Anstiegen und Serpentinen vorbei vom Franz Josefsgletscher beginnt. Das Wetter hielt sich bisher an dieser regenträchtigen Südwestroute, wenn sich auch am Nachmittag Staubewölkung an der Bergkette bildete, diese sich jedoch nicht ausregnete.